Meldung

Willkommen zurück! - Christusdorn von Pfarrer Wolf-Johannes von Biela

Sonntag, 05. Februar 2023, 04:36 Uhr
„Kann man eigentlich in die Kirche auch wieder eintreten?" Die Stimme am anderen Ende klingt unsicher.

„Natürlich“, sage ich, „willkommen zurück!“ Den Stein, der da am andern Ende vom Herzen fällt, kann ich regelrecht plumpsen hören.

Manchmal kann der Weg zurück ein Schritt nach vorn sein! Denn so sind Lebenswege: als Kind gehörst Du dazu, aber als Erwachsene, wenn die Zugehörigkeit Geld kostet, treten viele Menschen aus. Oder sie sind mal ausgetreten, „weil die Zeiten damals eben so waren“, weil ihnen der Pfarrer Unrecht getan hat oder die Kirche Fehler macht oder die falschen Positionen vertritt.

Reicht es nicht, „seinen Glauben zu haben“ - auch ohne Kirche und Kirchensteuer?

Es sind eben zwei Seiten einer Medaille. Natürlich können zur Kirche alle kommen. Bei Gottesdiensten und anderen kirchlichen Veranstaltungen fragt niemand nach der Mitgliedschaft. Auch Gott fragt ja nicht, sondern sagt „Ja“ zum Menschen, ohne dass der dafür etwas leistet.

Trotzdem lebt sich Glauben nun mal leichter in Gemeinschaft - auch deshalb gibt es Kirche. Und da ist die Frage der Mitgliedschaft durchaus ein Bekenntnis bei dem es auch um Geld geht. Wobei ja gilt: wer kein oder wenig Geld hat, zahlt auch keine Kirchensteuern. Mit dem Geld jedenfalls werden eine Menge sinnvoller Dinge finanziert. Unter anderem die Tatsache, dass Kirche für Menschen da sein kann - auch wenn sie nicht dazugehören!

Und wieder eintreten? Das ist ganz einfach: rufen Sie an!

Willkommen zurück!

Wolf-Johannes v. Biela,
Pfarrer an St.Blasii Nordhausen
zum Überblick
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.