Projekt „Lichternetzwerk“

Projekt-Team: Diana Stolze (Prozessbegleitung, links) und Sandra Hesse (Ehrenamtsbegleitung, rechts) (Foto: EVKS) Projekt-Team: Diana Stolze (Prozessbegleitung, links) und Sandra Hesse (Ehrenamtsbegleitung, rechts) (Foto: EVKS)
Wir, das Projekt-Team „Lichter­­netz­werk" im Kirchen­­kreis Südharz, heißen Sie herzlich Willkommen.

Der Kirchenkreis Südharz ist seit einiger Zeit auf dem Weg, die Zukunft unserer Kirche aktiv und mit den Menschen vor Ort weiterzuentwickeln. Vor dem Hintergrund konnten in den Jahren 2018 und 2019 erfolgreich regionale Zukunftswerkstätten durch-geführt werden. Auf dieser Basis wurde die Lenkungsgruppe „Kirche neu denken“ Lebendige Arbeit in den Regionen gegründet. Zu ihren Mitgliedern gehören der Präses des Kirchenkreises, die Vorsitzenden der kreiskirchlichen Ausschüsse, der Superintendent, der Referent für die Arbeit mit Jugendlichen & für die Arbeit mit Kindern + Familien sowie ein Experte aus dem Studiengang Innovations- und Changemanagement der Hochschule Nordhausen als fachliche Begleitung.

Resultierend aus der Arbeit der Lenkungsgruppe und legitimiert durch entsprechenden Beschluss in der Frühjahrssynode 2023, entstand das Projekt „Lichternetzwerk“. Gesucht wurde hierfür jemand, der oder die genau hinschaut, von außen auf die Regionen blickt wo Gemeinden Unterstützung brauchen aber auch, wo Dinge bereits funktionieren. Die hierfür ursprünglich geplante Vollzeitstelle teilen wir uns mit einem Stellenanteil von jeweils fünfzig Prozent für die Bereiche Prozessbegleitung und Ehrenamtsbegleitung. Im Frühjahr 2024 haben wir als Projekt-Team die Arbeit aufgenommen und sind für unsere gemeinsamen Ziele unterwegs, für die die von der Lenkungsgruppe erarbeiteten Leitlinien maßgebend sind. Diese sollen sowohl die Interessen der hauptamtlichen als auch unserer ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Blick haben. Unser oberstes Ziel ist, für die Veränderungsprozesse neue Perspektiven zu eröffnen, Kirche zukunftsorientiert zu denken und dies gemeinsam mit den Menschen vor Ort zu entwickeln und zu gestalten.

Aber wir sind uns bewusst: der Erfolg unserer Arbeit und des Projekts "Lichternetzwerk" wird nur so gut sein, wie die Summe dessen, was alle bereit sind, konstruktiv einzubringen jeder für sich aber auch alle zusammen als Gemeinschaft im Kirchenkreis Südharz.

Kommen Sie die Menschen im Kirchenkreis Südharz mit uns ins Gespräch, lassen Sie uns an Ihren Ideen teilhaben und stellen Sie all Ihre Fragen. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Umfrage Lichternetzwerk (Foto: EVKS) Umfrage Lichternetzwerk (Foto: EVKS) Wir interessieren uns für Sie,
Ihre Wünsche und Ihre Bedürfnisse
in Bezug auf Ihre Kirchengemeinde!

Nehmen Sie hierzu gern an unserer Umfrage teil. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hier geht's zur Online-Version

Nachfolgend die Print-Version. Bitte PDF-Dokument ausdrucken, ausfüllen und im Pfarrbüro abgeben.

Kontakt

Logo Lichternetzwerk (Foto: ©Canva Pro, Titel: 5g network, Von: jo youngju) Logo Lichternetzwerk (Foto: ©Canva Pro, Titel: 5g network, Von: jo youngju)
03631/ 60 99-23
Spiegelstraße 12
99734 Nordhausen

Wir bitten um Voranmeldung.
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.