Meldung

Posaunenchor Großbodungen feiert 60-jähriges Jubiläum

Mittwoch, 21.Juli 2021, 07:40 Uhr
Bei sonnigem Wetter feierte der Posaunenchor Großbodungen am Samstag, 17. Juli 2021, mit einem Dankgottesdienst im Freien sein 60jähriges Jubiläum. Mit festlichen Bläserklängen gestaltete der Posaunenchor mit Gast- und Jungbläsern unter Leitung von Mirijam Leha den Gottesdienst musikalisch.
Landesposaunenwart Matthias Schmeiß ehrte langjährige Mitglieder des Posaunenchores für 20, 30, 40 und sogar 50 Jahre aktiven Bläserdienst mit Urkunden und Bläserabzeichen. Auch die Zukunft des Posaunenchores war bereits sichtbar vertreten: Die Jungbläserarbeit blieb trotz Corona erfolgreich und die 9 Jungbläser beteiligten sich mit einem eigenen Stück und spielten teilweise sogar schon im Posaunenchor mit.
Der Kirchenkreis Südharz sowie die kirchliche und politische Gemeinde Großbodungen gratulierten mit Urkunden und Blumen und bedachten den Posaunenchor mit großzügigen Spenden. Superintendent Andreas Schwarze hielt die Festpredigt und ließ es sich nicht nehmen, selbst als Gast im Bläserchor mitzuspielen.
Die Kollekte am Ende des Gottesdienstes wurde aus aktuellem Anlass für die Hochwasseropfer erbeten. Insgesamt wurde ein Betrag von 600 gegeben. Vielen herzlichen Dank allen SpenderInnen!
Von Herzen möchten wir auch allen BläserInnen und JungbläserInnen des Posaunenchores danken für Ihren (langjährigen) musikalischen Einsatz und allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben!
zum Überblick
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.