Meldung

Adventsleuchten im Augustinerkloster Erfurt

Montag, 24. Oktober 2022, 10:30 Uhr
Der Andere Advent mit dem Berliner Künstler Philipp Geist

(re) Die 700 Jahre alte Kirche des Augustinerklosters zu Erfurt wird künstlerisch ausgeleuchtet und durch Licht, Bewegung und Musik neu in Szene gesetzt. Der Berliner Lichtkünstler Philipp Geist versteht es, den Advent mit Formen, Bildern und Worten für die Betrachter lebendig zu interpretieren. Er gestaltet vom 26. November bis 6. Januar eine Licht- und Klanginstallation in der Augustinerkirche. Sie wird täglich von 16 bis 19 Uhr an die Innenwände der Kirche projiziert. Dazu nutzt er Details aus den mittelalterlichen Fenstern im Chorraum der Kirche ebenso wie weitere Motive aus dem Kloster, Begriffe und Kinderbilder. Bei der Lichtkunst von Philipp Geist verschmelzen die zweidimensionalen bewegten Bilder mit dem Raum, in dem sie gezeigt werden. Dazu erklingt adventliche Musik und macht alles zu einem besonderen Erlebnis für die Besucher.

Der Andere Advent zog letztes Mal über 10.000 Personen an und wurde zu einer Attraktion Erfurts. Täglich um 18.00 Uhr wir zu einem fünfzehnminütigen Abendsegen unter dem Eindruck von Licht und Farben eingeladen.

  • 26.11.22-6.01.23
  • Täglich von 16.00 19.00 Uhr, um 18.00 Uhr Abendsegen
  • Eintritt frei


Außerdem bietet das Evangelische Augustinerkloster für Gemeinden, Gruppen etc. ein „Weihnachtsspecial“ an:
Weihnachtlicher Spaziergang durch das Augustinerkloster mit Lichtinstallation in der Augustinerkirche sowie Führung durch das Kloster mit
anschließendem Lutherpunsch und Klosterbrot

Infos: https://www.augustinerkloster.de

Pax et bonum aus dem Augustinerkloster, Bernd S. Prigge, Augustinerpfarrer
zum Überblick
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.