Meldung

Verein für Kirchengeschichte der KPS kommt nach Nordhausen

Freitag, 22.Juli 2022, 13:58 Uhr
Vorabinformation für die Synodalen und die Kolleginnen und Kollegen im Pfarrkonvent des KK Südharz:

Liebe Schwestern und Brüder im Kirchenkreis Südharz,
ich möchte Sie informieren, dass der Verein für Kirchengeschichte der KPS
http://www.kirchengeschichtsverein-kps.de/) seine diesjährige Jahrestagung in
Nordhausen am vom 7. und 8.Oktober abhalten möchte.
Es gehört zu den Traditionen des Vereins zu seinen Jahrestagungen in verschiedene Gegenden unser alten Kirchenprovinz zu reisen. In diesem Jahr also Nordhausen.
Natürlich suchen wir immer auch ein Thema aus, zu dem es einen lokalen Bezug gibt. In diesem Jahr lautet unser Thema:
»Lichtfreunde« Eine radikale liberale Bewegung im Protestantismus
Durch die hervorgehobene Rolle von Pfarrer Eduard Balzer (1814-1887) in der Lichtfreundebewegung und der ziemlich großen Freien evangelischen Gemeinde in
Nordhausen, kommt Ihre Superintendenturstadt besonders in den Blick.
Auch wenn die Bewegung der Lichtfreunde heute nahezu vergessen worden ist, finden wir hier einen ersten großen Abbruch unserer Kirchlichkeit, der unsere besondere säkulare Situation bis heute mit verantwortet.
Näheres zum Inhalt entnehmen Sie bitte dem beigefügten vorläufigen Programm der Tagung.

Also, liebe Schwestern und Brüder, ich möchte Sie herzlich bitten, für unseren Verein, und für unsere Nordhäuser Jahrestagung zu werben und lokalgeschichtlich interessierte Gemeindeglieder auf diese Tagung aufmerksam zu machen.
Das ist jetzt nur eine Vorinformation. Wir werden uns im September noch einmal bei Ihnen melden. Jetzt wünsche ich Ihnen zunächst allen einen erholsamen Sommer.
Bleiben Sie behütet und seinen Sie Gott befohlen.
Ihr Axel Noack
(Juli 2022

Downloads:

zum Überblick
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.