Meldung

Jeder kann St. Martin sein - ein Rückblick aus Urbach

Freitag, 13.November 2020, 08:54 Uhr
Egal ob Groß oder Klein...

Traditionell wird Martini in der Kirchengemeinde Urbach am 10.11. begangen...
Tradition - welch gewichtiges Wort in diesen Zeiten, die geprägt sind von Vernunft und leider auch Unvernunft, von Furcht vor Krankheit und dieser Pandemie, von wirtschaftlichen Ausfällen und für viele auch gleichbedeutend sind mit Isolation und Einsamkeit.
Aber es ist eben auch Tradition, dass Menschen in „schlechten“ Zeiten zusammenrücken, sich Licht schenken und Hoffnung geben.
"Füreinander da sein - ist jetzt umso wichtiger und auch wenn ein Umzug nicht möglich war, so machte sich St. Martin mit ein paar Helferlein und Pferdekutsche auf den Weg durch die Straßen und Gassen von Urbach", berichtet Markus Volkmann.
Nebelschwaden zogen durch die Straßen und als St. Martin um die Ecke bog, warteten schon überall leuchtende Kinderaugen mit selbstgebastelten Laternen. Vorher hatte die Gemeinde 80 (!) vorbereitete Bastelsätze an die Kinder Urbachs verteilt.
Und am Abend erhielt dann jedes Kind am Wegrand vom heiligen Martin eine Brezel zum Teilen.
Doch die Urbacher teilten nicht nur miteinander. Viele Familien hatten fleißig Schuhkartons gepackt für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, so dass nicht nur in Urbach nach dem Vorbild St. Martins geteilt wurde, sondern jetzt auch anderswo Kinder ein „Licht“ in nicht ganz so einfacher Zeit erhalten.
Egal ob Groß oder Klein, jeder kann St. Martin sein! - heißt es in Urbach.
"Lassen Sie uns alle gemeinsam das Licht und ein warmes Wort teilen und für einander da sei", ermuntert der Gemeindekirchenrat. Dann hallt es bestimmt im nächsten Jahr wieder „ Ich geh mit meiner Laterne..“ durch die Straßen und die Tradition bindet und verbindet in gewohnter Weise wieder alle Menschen ob groß oder klein, da sind sie sich sicher.

Die Kirchengemeinde bedankt sich herzlich bei Thomas Erbes, Fam. Pfr. Thomas Ahlhelm, Markus und Kirstin Volkmann und bei den Konfirmanden Johannes, Aaron und Charlotte.
zum Überblick
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.