Meldung

Kreisposaunentag war sehr gut vorbereitet

Mittwoch, 23.September 2020, 13:27 Uhr
"Es war sehr schön", resümiert Kreisposaunenwartin Christine Heimrich die Veranstaltung letzten Samstag. Gemeinsam mit Kreisposaunenwart Rainer Krumbein zieht sie eine durchweg positive Bilanz.

Rund 45 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren in Limlingerode zum Kreisposaunentag zusammengekommen. Dort trafen sie auf eine sehr gut vorbereitete Veranstaltung. Ein großes Dankeschön gilt dabei der Kirchengemeinde, aber auch der Kommune Limlingerode, die dieses Treffen der Posaunenchöre mit allen dazugehörigen Auflagen organisierten.

Und die Bläser blieben nicht unter sich. Zur Abschlussandacht gesellten sich noch rund 30 Zuhörer an ihre Seite, um ein so vielstimmiges Spiel zu erleben.

Landesposaunenwart Matthias Schmeiß aus Erfurt, der an diesem Tag dirigierte, nahm auch die Bläserehrung vor. Geehrt wurde das 5-jährige Bestehen des Posaunenchores Limlingerode.
Aber auch silberne (10 Jahre) und bronzene Abzeichen (als Anfänger gut durchgehalten) konnten überreicht werden.
zum Überblick
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.