Musikalisch-lyrischer Gottesdienst

Dienstag, 18.August 2009, 14:56 Uhr
Die „St. Bartholomäus“ Kirche in Holbach lädt recht herzlich ein,
am Samstag, den 22.08.2009, um 18.00 Uhr einen
„Musikalisch lyrischen Gottesdienst“
zu besuchen.
Mitwirkende sind das Streichquartett „Sellier“ aus Bad Lauterberg und untermalt werden ihre Stücke mit Gedichtinterpretationen von Frau Heidelore Kneffel , Mitglied des Fördervereins „Sarah Kirsch“ und Herrn Dürrkopf aus Bad Lauterberg. Die Gottesdienstgestaltung erfolgt von Herrn Pfarrer Neubert und seiner Frau, die das Orgelspiel übernimmt.
Der Eintritt ist frei.
Unser kleines Dorf Holbach kann schon auf eine über 900 jährige Geschichte zurückblicken. In der barocken Fachwerkkirche aus dem Jahr 1745 wurden seit der Wende viele Baumaßnahmen durchgeführt, die besonders durch die „Deutsche Stiftung für Denkmalschutz“ und durch die „Dr.Oetker-Stiftung“ unterstützt wurden. Dabei wurden in der Kirche Bausubstanzen aus dem 13.Jahrhundert gefunden und restauriert.
Der Innenraum besitzt einen Holzleuchter mit schöner Schnitzerei aus dem Jahre 1808.
Die Orgel aus dem Jahre 1835 wurde von dem Orgelbaumeister Friedrich Knauf aus Großtabarz gebaut, der nur drei Orgeln dieser Bauart in der Harzregion baute. Im Jahr 2007 begannen die ehrenamtlichen Instandsetzungsarbeiten an der Orgel und 2008 konnte unsere Orgel wieder bespielt werden. Um aber unser Kunstgut vollständig zu restaurieren, bedarf es noch vieler finanzieller Mittel. Daher bitten wir um einen regen Besuch und um großzügige Spenden am Ende unseres Gottesdienstes.


zum Nachrichtenüberblick