Meldung

Reformationstag in Ilfeld

Mittwoch, 31.Oktober 2018, 05:54 Uhr
150 Jahre haben wir gerade gefeiert, jetzt feiern die Christen in Harztor in der gerade wieder eröffneten Ilfelder Kirche 501 Jahre Reformation. Diesmal mit einem Chortreffen von Sängerinnen und Sängern aus Ellrich, Niedersachswerfen, Harzungen, Neustadt, Herrmannsacker und natürlich Ilfeld.
Neben der Musik gibt es eine Ausstellung mit einer wertvollen Handschrift des 16. Jahrhunderts von Michael Neander und anderen Kostbarkeiten vergangener Jahrhunderte.
Die Ausstellung ist am 31. Oktober ab 15 Uhr zu sehen, der musikalische Gottesdienst beginnt um 17 Uhr.
Um 16 Uhr kann man im Pfarrhaus die berühmten Reformationsbrötchen kosten.
zum Überblick
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.