Ehrenamtstagung kirchenleitender Frauen im Februar

Dienstag, 14.November 2017, 19:01 Uhr
Diese Einladung, die Sie auf dem Flyer finden, kam gerade herein. Termin ist der 10./11.2.18

"Den Abschluss der Reformationsdekade nehmen
wir zum Anlass, nach Bleibendem und Weiterzuführenden
der Reformimpulse zu fragen. In der
Lutherstadt Wittenberg schauen wir dabei auf die
Visionen und Wirksamkeit von Frauen in Kirche,
Theologie und geistlicher Praxis und kommen mit
Frauen aus muslimischen Gemeinden ins Gespräch.
Am Beispiel der ersten Liberalen Mosche
in Berlin, gegründet von Frau Seyran Ates, tauschen
wir nach einem Impuls-Referat der Imamin
unsere Erfahrungen zu Reformbewegungen aus.
Gemeinsam wollen wir gewonnene Erkenntnisse
in die Zukunft fortführen und fragen, was das für
das Handeln und die Haltungen in den Gemeinden
und für uns, die wir diese vertreten oder leiten,
heißt."

Zielgruppe:
Ehrenamtlich kirchenleitende Frauen im
Gemeindekirchenrat, in Kreis- und Landessynode

Leitung:
Carola Ritter, Leitende Pfarrerin EFiM
Sybille Stegemann, Gleichstellungsbeauftragte der EKM, i.V.
Jana van Wahden, Referentin Frauenarbeit, Schwerpunkt
Interreligiöser Dialog
Referentin: Seyran Ates, Imamin / Liberale Moschee Berlin

Hier der Flyer zum Download mit Anmeldeformular & weiteren Informationen:

Downloads:

zum Nachrichtenüberblick