Donnerstagsthesen aus Hoheneiche

Donnerstag, 03.August 2017, 02:40 Uhr
46. Alle Gewittersorgen sind verflogen, ein neuer Morgen bricht an!
47. Bei der Morgenandacht bedenken wir täglich eine weitere Zeile des Vaterunsers.
48. Frühstückszeit: „Ist noch Schokocreme da?“ „Erst Auskratzen!“
49. Im Theaterstück wurde jede Menge reformiert. (z.B. auch das Arbeitszimmer des Martin Luther)
50. In der Bibelarbeit reden wir über die Ehe und wie das heutzutage ist.
51. Immer mehr Kinder entdeckten die angenehmen Seiten des Mittagsschlafs.
52. Am Nachmittag war wieder Handwerkszeit.
53. Für genaue Richtungs-angaben sorgten die „Navigatoren“ mit handwerklichen Geschick.
54. Kampfgeist und Beweglichkeit gab es bei den „Wattestäbchen“ zu erproben.
56. Bei den „Schlamm-schlurfern“ wurde geschliffen und gesägt, um trocken durch die nächste Regenperiode zu kommen.
57. Zum „Hitparaden - Sängerwettstreit“ wurde am Abend geladen.

Downloads:
Handwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp Hoheneiche
Handwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp Hoheneiche
Handwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp Hoheneiche
Handwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp Hoheneiche
Handwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp Hoheneiche
Handwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp HoheneicheHandwerkercamp Hoheneiche

zum Nachrichtenüberblick