KILA sucht ein Holzfass fürs Handwerkercamp

Mittwoch, 17.Mai 2017, 20:44 Uhr
Camp 2016KILA sucht ein Holzfass fürs Handwerkercamp



Katharina von Bora ist die Hauptfigur des diesjährigen Handwerkercamps.

Vom 29.7. bis zum 6.8.2017 findet das Handwerkercamp in Hoheneiche im Thüringer Wald statt. An jedem Vormittag wird dabei von zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern eine kurze Episode eines extra fürs Camp geschriebenen Theaterstücks aufgeführt. Darin wird das Leben von Katharina von Bora (und natürlich auch von Martin Luther) erzählt.

Die Flucht der Nonnen aus dem Kloster soll dabei möglichst realistisch auf der Bühne dargestellt werden. Dafür benötigt der KILA ein Holzfass.

Der Campnachmittag ist meist fürs Handwerk vorgesehen. In diesem Jahr werden Dinge, die der Zeit von vor 500 Jahren entsprechen, entstehen. Aber auch Geländespiele, Sport und allabendliche Taizé - Andacht sind Teil des Camps.

Für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren gibt es noch einige freie Plätze. Auch dafür kann man sich noch im KILA melden. Anmeldezettel liegen im Blasii-Gemeindehaus aus und können auch dort wieder abgegeben werden.

Infos unter 03631 - 988 340 oder

per mail: frank.tuschy@t-online.de

(siehe auch
www.blasiikirche-nordhausen.de/handwerkercamp )





zum Nachrichtenüberblick